Germanair führt Business Class ein

Heute stellte Germanair auf einer Pressekonferenz eine große Neuerung vor. So wird Germanair ab dem 1.9 eine vollwertige Business Class auf ausgewählten Strecken anbieten.

„Germanair hat mit Business Flügen im D/A/CH Bereich ihre Zielgruppe gefunden. Nun möchten wir unser Leitbild und unseren Service auch auf diese Zielgruppe zuschneiden. Die Unternehmensführung hat ein Zukunftspapier beschlossen, dass die Zukünftige Entwicklung von Germanair beschreibt. Der Erste Punkt ist die Einführung eines Business Tarifes. Da wir unseren Kunden eine gute Umgebung zum Arbeiten bieten möchten, haben wir beschlossen einen vollwertigen Business Class Sitz einzuführen. Dieser ist entscheidend breiter und weist einen größeren Sitzabstand auf.  Im Business Tarif sind auch zeitsparende Extras wie Security Fastlane oder Priority Check-In inklusive. Der Business-Class Tarif wird nun Stück für Stück auf allen Strecken eingeführt. Den Anfang machen die Germanair Verbindungen ab Mannheim mit der Embraer 190.

Als weiteren Punkt wurde die Einführung eines More Legroom Bereiches beschlossen, damit auch unsere Economy Passagiere bequem arbeiten können. Die Sitze mit mehr Sitzabstand sind im Premium Economy Tarif inklusive. Im light und Classic Tarif können sie kostenpflichtig hinzugebucht werden.

Desweiteren sollen noch in diesem Jahr große teile der Flotte mit Sky-Lan®  ausgestattet werden.

Seatmap E190

Zum Vergrößern anklicken.