Germanair bestellt 3 Q400

Germanair hat heute auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben mindesten 3 Q400 zu bestellen.

Lt. Des Geschäftsführers Norbert Klaso soll damit die von Fluxair geleaste CRJ 900 ersetzt werden und aber auch gleichzeitig die Kapazitäten vergrößert werden. Auch soll die Flotte teilweise mehr vereinheitlicht werden. Nach einer Zeit des Schrumpfens hat Germanair nun seinen Markt gefunden und kann wieder Wachsen. Eine Vergrößerung über den D/A/CH Raum ist aber aktuell nicht geplant.

Die Aktuelle Flotte der Germanair:

1 Q400

1 Embraer 190

1 Embraer 170

1 CRJ 900(Geleast von Fluxair)

Die Q400 der Germanair.