Treffen der UNIQ Vorstände

Die Zukunft der UNIQ. Am 20.07.2019 haben sich die UNIQ Vorstände zu einer Konferenz am Flughafen Frankfurt getroffen. Dort wurde ein Zukunftsplan für die nächsten 12 Monate beschlossen.

Insgesamt wurden 4 Hauptpunkte beschlossen:

  • In der Weihnachtszeit ist eine gemeinsame Promotion Aktion aller UNIQ Mitglieder geplant.
  • In den nächsten Monaten wird eine Interview-Serie aller UNIQ vorstände veröffentlicht.
  • Die UNIQ soll einen neuen und benutzerfreundlicheren Internetauftritt erhalten.
  • Die UNIQ soll eine einen Flugschule zum Ausbilden eigener Piloten erhalten. Der Hauptsitz ist in Nimes geplant. Weitere kleinere Standorte sind aber auch in Planung.