Germanair erweitert Streckennetz um Bocholt

Germanair erweitert ihr Streckennetz um den Flughafen Bocholt ab dem 27. Oktober 2019. In Bocholt wird auch eine Basis mit einer Dash-8 Q400 . Ziele die angeflogen werden sind z.B.  Flensburg, Berlin und Dresden.

„Wir sind sehr froh mit dem Flughafen Bocholt einen weiteren Partner zur Erweiterung unseres Streckennetzes gefunden zu haben. Auch über die weitere Anbindung eines UNIQ Airports an den Flughafen Flensburg sind wir sehr erfreut. Auf den Strecken ab Bocholt wird natürlich auch die neue Business Class angeboten“, sagte uns der Germanair CEO  Norbert Klaso heute.


Eine Germanair Q400 am Flughafen Flensburg